Gruppenangebote

Um sich selbst in der Gruppe erleben zu können, Kontakte zu anderen zu knüpfen und zusammen Spaß zu haben, bietet die GSHN regelmäßig  Gruppenangebote an. 

Wer von der GSHN betreut wird, kann an diesen offenen Angeboten teilnehmen. Die Teilnahme ist unverbindlich und kann auch unregelmäßig erfolgen. Gruppenangebote müssen leider ausfallen, wenn nicht mindestens 4 durch die GSHN betreute Menschen zusammenkommen.

Unsere Angebote finden u. a. in unseren barrierefreien Räumlichkeiten in der Lutherstr. 29 statt.

Nachstehend möchten wir Sie auf unsere laufenden Gruppen undaktuellen Veranstaltungen hinweisen:

                                           

Liebe Leserinnen! Liebe Leser!

 

Zu Beginn möchten wir an dieser Stelle eine Situation ansprechen,

die leider immer mehr zunimmt. Um Veranstaltungen für Sie sicher

und in einem für alle Beteiligten angenehmen Rahmen

durchzuführen, ist es uns sehr wichtig, die Zahl der Teilnehmenden

zu wissen, um entsprechend unsere Planungen (Begleitpersonen,

Vorausbuchungen, Reservierungen etc.) darauf auszurichten. Zwei

Beispiele möchten wir hier schildern, die uns die Planung der

Gruppenangebote schwierig machen. Für die Regatta-Begleitfahrt

zur Kieler Woche hatten sich 40 Personen angemeldet, erschienen

sind aber tatsächlich nur 13! Das zweite Beispiel: Unser Kollege

Herr Rumohr war trotz Anmeldungen die einzige Person zur

Veranstaltung CAUderwelsch an der Uni.

Bestimmt ist es für Sie nachvollziehbar, dass eine solch hohe

Differenz von Anmeldungen zu den realen Teilnahmen von uns

mittelfristig nicht aufgefangen werden kann und auch nicht

finanzierbar ist- es wäre doch schade, wenn wir Ihnen solche

Angebote nicht mehr machen können!

Daher unsere ernstgemeinte Bitte: Sollte es Ihnen mal nicht

möglich sein, bei einem Gruppenangebot dabei zu sein, melden Sie

sich bitte rechtzeitig ab!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Juli 2018

 

1      TREFF für Menschen mit Asperger Syndrom und Interessierte

▪ Mittwoch,  11. Juli und  Donnerstag, 26. Juli

▪ 17.00 – 18.30 Uhr

Dank reger Nachfrage und Besuchen findet diese Veranstaltung

regelmäßig alle zwei Wochen statt. Um allen Personen eine

Teilnahme zu ermöglichen, sind die Treffen im Wechsel jeweils am

Mittwoch und Donnerstag vorgesehen.

TREFFPUNKT              17.00 bis 18.30 Uhr, Lutherstraße 29 / Anmeldungen sind nicht notwendig

/ KONTAKT                Herr Jens Meier (Tel. 0172 8893081)

BUSLINIE(N)               50/51 ▪ 81  - Haltestelle Südfriedhof

 

2      THEATER-Schauspiel Szenenexpress / Improtheater im ickPunkt

▪ Freitag, 13. Juli

▪ Beginn der Veranstaltung 20.00 Uhr

Der Szenenexpress hat sich als feste Größe des

Improvisationstheaters etabliert. Auf Zuruf des Publikums entfalten

die Schauspielenden Szenen ganz ohne Script. Aus dem Moment

heraus entstehen wunderliche und spaßige Geschichten. Ein großes

Vergnügen – ein tolles Ensemble!

TREFFPUNKT              19.45 Uhr, vor dem Uni Sechseckbau (ickPunkt), Westring 385

/ KONTAKT                Herr und/oder Frau Bendfeldt (Tel. 0171 9125742)

ANMELDUNGEN BIS  Montag, 9. Juli, im GSHN Büro ▪ Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N)               50 ▪ 6 ▪ 91  - Haltestelle Universität / Westring

WEITERE INFOS         http://www.szenenexpress.de/index.php/startseite.html

 

3      MINIGOLF am Norder (Nordmarksportfeld)

▪ Freitag, 20. Juli

▪ Beginn 14.00 Uhr

Die Minigolfbahn am Norder lockt mit 18 klassischen Bahnen! Mitten

in Kiel und doch im Grünen

freut sich Frau Bilgili auf Ihr zahlreiches Erscheinen und eine Runde

golfen!

TREFFPUNKT              13.45 Uhr, Bushaltestelle Eichhofstraße

/ KONTAKT                Frau Bilgili (Tel. 0174-1845403)

ANMELDUNGEN BIS  Dienstag, 17. Juli, im GSHN Büro ▪ Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N)               81 ▪ 22  - Haltestelle Eichhofstraße

EINDRÜCKE / INFOS  http://www.minigolf-am-norder.de

August 2018

 

4      AUSFLUG in den Tierpark Arche Warder      

▪ Sonntag, 5. August

▪ Abfahrt um 10.30 Uhr

Auf Ihren vielfachen Wunsch: Starten Sie mit uns in den Tierpark!

Kennen Sie die ungarische Lockengans, das deutsche Lachshuhn

oder das deutsche Shorthorn? Dann nichts wie hin am Sonntag,

denn alle diese bedrohten Rassen finden Sie in Warder, dem

Zentrum für alte Haus- und Nutztierrassen! Kaffee und Kuchen

servieren Herr und Frau Bendfeldt als kleines Extra!

TREFFPUNKT              10.30 Uhr, vor der Poststelle am Lessingplatz 2

/ KONTAKT                Herr und/oder Frau Bendfeldt (Tel. 0171 9125742)

ANMELDUNGEN BIS  Montag, 30. Juli im GSHN Büro ▪ Tel. 0431 23 94 780

                                 ACHTUNG: Es sind nur 11 Plätze verfügbar!

BUSLINIE(N)               50 ▪ 51  - Haltestelle Kunsthochschule

WICHTIGES                 Bitte vergessen Sie nicht Ihren Behindertenausweis, sofern verfügbar. 

 

5      AUSFLUG Neuer Botanischer Garten mit persönlicher Führung und kleinem Kaffee- und Kuchenangebot

▪ Dienstag,  7. August  

▪ Beginn der Führung 13.30 Uhr

Gegründet 1669 betreut der Neue Botanische Garten mehr als 1000

Pflanzen. Für Sie haben wir eine betreute Führung organisiert von

etwa einer Stunde Dauer. Freuen Sie sich nebst der Pflanzenvielfalt

auf eine kleine Auszeit bei Kaffee und Kuchen im Anschluss auf

dem Gelände.

TREFFPUNKT              13.15 Uhr  

/ KONTAKT                Frau Korf (Tel. 01520 7362531)

ANMELDUNGEN BIS  Montag, 30. Juli, im GSHN Büro ▪ Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N)               60S ▪ 81 ▪ 50  - Haltestelle Botanischer Garten

WICHTIGES                 Der Zugang, auch zu den Gewächshäusern, ist barrierefrei.

 

6      TREFF für Menschen mit Asperger Syndrom und Interessierte

▪ Mittwoch,  8. August und  Donnerstag 23. August

▪ 17.00 – 18.30 Uhr

Dies sind die August-Termine dieser Veranstaltung, die regelmäßig

alle zwei Wochen stattfinden. Um allen Personen eine Teilnahme zu

ermöglichen, sind die Treffen im Wechsel jeweils am Mittwoch und

Donnerstag vorgesehen.

TREFFPUNKT              17.00 bis 18.30 Uhr, Lutherstraße 29 / Anmeldungen sind nicht notwendig

/ KONTAKT                Herr Jens Meier (Tel. 0172 8893081)

BUSLINIE(N)               50/51 ▪ 81  - Haltestelle Südfriedhof

 

7      PIZZA-Essen in der Traum GmbH

▪ Montag,  13. August  

▪ 19.00  Uhr

Am Pizzamontag gibt es für Sie nach Wunsch eine  große oder

kleine  Pizza aus dem Holzbackofen.

Das Essen übernehmen wir und die Getränke zahlen Sie selbst.

TREFFPUNKT              19.00 Uhr, Haupteingang vor der Traum GmbH, Grasweg 19

/ KONTAKT                Herr und/oder Frau Bendfeldt (Tel. 0171 9125742)

ANMELDUNGEN BIS  Donnerstag, 9. August im GSHN Büro ▪ Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N)               81 ▪ 22  - bis Haltestelle Eichhofstraße

 

8      RUDERN im Schwentinetal

▪ Freitag, 24. August

▪ Ablegen um 11.00 Uhr

Das Landschaftsschutzgebiet Schwentinetal ist bei jedem Wetter

einen Ausflug wert. Es ist ein kleines Stückchen intakter Natur in

unmittelbarer Stadtnähe, ein Lebensraum vieler selten gewordener

Pflanzen und Tiere. Erleben Sie mit uns im Ruderboot unmittelbar

diese Oase der Ruhe.

Schwimmwesten werden vom Ausrichter gestellt.

TREFFPUNKT              10.45 Uhr, Bushaltestelle Wellingdorf, 3 Min. Fußweg zum Verleih

/ KONTAKT                Frau Bilgili (Tel. 0174-1845403)

ANMELDUNGEN BIS  Dienstag, 21. August im GSHN Büro ▪ Tel. 0431 23 94 780

                                   ACHTUNG: Mindestteilnahme von 8 Personen 

BUSLINIE(N)               11 ▪1 ▪ 9 ▪ 72   - bis Haltestelle Wellingdorf

WEITERE INFOS         http://www.schwentinetalfahrt.de/

 

10  AUSFLUG ins Aquarium von GEOMAR &

 Fischbrötchen von der Fischbar 

▪ Mittwoch, 29. August (ACHTUNG: Anmeldefrist bereits 14 Tage vorher)

▪ Beginn der persönlichen Führung um 13.30 Uhr

Entdecken Sie das Schaufenster zu den maritimen Welten in einem

von Mitarbeiter*innen geführten Rundgang durch das Aquarium

GEOMAR. Anschließend laden wir Sie noch zu einem frischen

Fischbrötchen bei der Fischbar (Kiellinie) ein (mit Matjes oder

Fischfrikadelle).

 TREFFPUNKT             13.45 Uhr, Bushaltestelle Reventloubrücke, 5 Min. Fußweg zu Geomar

/ KONTAKT                Frau Korf (Tel. 01520 7362531)

ANMELDUNGEN BIS  Dienstag, 14. August im GSHN Büro ▪ Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N)               41 ▪ 51   - bis Haltestelle Reventloubrücke

WEITERE INFOS         https://www.aquarium-geomar.de/newpage1                                 

 

Vorschau

Der Verein GEO step by step bietet von einem Geologen begleitete

Ausflüge Richtung Ostseeküste im Norden Kiels an, auch noch im

September und Oktober! Die Gesamtdauer der Expedition würde

allerdings 5 Stunden dauern. Haben Sie Interesse? Dann fragen Sie

bitte bei mir einfach nach Details! Wir würden bei ausreichend

Interessent*innen den Ausflug organisieren.

Sprechen Sie mich für Ihre Anregungen einfach an, entweder per

Telefon, E-Mail oder auch gern persönlich vor Ort in der

Muhliusstraße 38.

Frank Rimkus – T. 0431 / 9089 1392 – Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Herzlichst Ihr

Frank Rimkus

 

Wöchentliche Angebote der GSHN

Teilnahmen sind ohne Anmeldung möglich  ▪  Besuchen Sie uns einfach!

 

Montags           16:15 Uhr Nähcafé mit Frau Vespamann, Lutherstraße 29

Tauchen Sie ein in die Welt der Stoffe und lernen Sie wundervolle

Dinge mit Nadel, Faden und Nähmaschine herzustellen.

Ob Handytaschen, Kissen oder Stofftiere oder Kleidung: vieles ist

möglich!

→ Der folgende Termin fällt aus: 9. Juli

 

Dienstags          19:30 Uhr Sport aller Art, Stoschstr. 24

Haben Sie Lust auf Spaß und Sport? Z. B. Fußball, Basketball oder

Badminton? Es steht eine ganze topmoderne Halle zu Ihrer

Verfügung und Sie können mitbestimmen, was gespielt wird!

WICHTIG: Gesucht werden dringend aktive Mitspieler*innen, da

ansonsten leider, mangels Teilnahmen, das Angebot nicht mehr

stattfinden könnte!

Während der Sommermonate bitte immer Kontakt zu Hrn.

Pietzonka oder Hrn. César aufnehmen, da je nach Wetter auch

draußen gespielt wird!

Treffpunkt:  Sporthalle der Hans Christian Andersen Schule ▪ Kiel Gaarden

                                   Nachfragen an Hrn. Pietzonka (0152 22715460) ▪ Hrn. César (01520 2694613)

 

Mittwochs 14:30 Uhr Boxen

…findet statt im Trainingsraum der Flexiblen Hilfen Kiel, Kieler

Straße 20 (Eingang über den Hinterhof).

Sportbekleidung, Handtuch und frisches Wasser bringen bitte

selbst mitbringen.

 

Donnerstags      9:30 – 13:00 Uhr Bürgercafé

Bürgerhaus Mettenhof, Vaasastraße 43 a

Freuen Sie sich auf:                                                                     

-          Brötchen, Kuchen und Getränke zu kleinen Preisen

-          das Treffen von Bekannten und  das Kennenlernen neuer  

            Menschen

-          entspanntes  Zeitung- oder Zeitschriften lesen

-          das Ausprobieren von Gesellschaftsspielen mit anderen

oder sein Sie einfach nur dabei

EXTRA: Der BASTELTISCH beschäftigt sich im Juli + August  mit NASSFILZEN

→ Folgende Termine fallen aus: 26. Juli,  2. und 9. August

 

16:00 Uhr Zeitungsprojekt im Sozialraum, Muhliusstr. 38

Das „Irre“- Team sucht immer noch tatkräftige Unterstützung, um

das zweite Heft des tollen Zeitungsprojekts auf den Weg zu

bringen. Sie können auch gern einfach und unverbindlich einmal

teilnehmen, um zu schauen, ob das Thema Sie interessiert.

KONTAKT: Frau Lingnau (Tel. 0173-2614619) oder Frau Kallwellis

(Tel. 0173-3278009)

 

Freitags                     16:30 Uhr Yoga mit Frau Bischof, Sozialraum, Muhliusstr. 38

Tauchen Sie ein in die Welt des Yogas! Bewusste Atmung und

dynamische Übungen führen zur Steigerung der Flexibilität und zu

einer bewussten Körperwahrnehmung.

Bringen Sie sich bequeme Kleidung, etwas zu Trinken und eine

Decke mit!

→ Folgende Termine fallen aus: 27. Juli,  3. und 10. August

 

Samstags                   12:00 Uhr Brunch mit Herrn Bendfeldt, Lutherstr. 29

Es erwartet Sie ein leckerer und  ausgiebiger Brunch mit vielen

Köstlichkeiten in herzlicher Atmosphäre.

 

                                                                                                                                                                                                                                                          Busverbindungen zum Café Lutherstraße, Lutherstraße 29: KVG-Buslinien 51, 52 und 81. Bitte steigen Sie an der Haltestelle Südfriedhof aus.

 

Abgesehen von Ausflügen und Vorführungen dauern die Angebote in der Regel 2 Stunden und sind für die von der GSHN betreuten Teilnehmer*innen kostenlos. Ihre Freunde und Bekannten leisten einen kleinen Beitrag bzw. zahlen ihren Eintritt selbst.

 

 

 

nach oben...