Gruppenangebote

Um sich selbst in der Gruppe erleben zu können, Kontakte zu anderen zu knüpfen und zusammen Spaß zu haben, bietet die GSHN regelmäßig  Gruppenangebote an. 

Wer von der GSHN betreut wird, kann an diesen offenen Angeboten teilnehmen. Die Teilnahme ist unverbindlich und kann auch unregelmäßig erfolgen. Gruppenangebote müssen leider ausfallen, wenn nicht mindestens 4 durch die GSHN betreute Menschen zusammenkommen.

Unsere Angebote finden u. a. in unseren barrierefreien Räumlichkeiten in der Lutherstr. 29 statt.

Nachstehend möchten wir Sie auf unsere laufenden Gruppen undaktuellen Veranstaltungen hinweisen:

                                           

    Infobrief der GSHN für November     

und Dezember 2017

 

Liebe Leser_innen,

ich hoffe, Sie konnten sich so langsam an die kälteren

Temperaturen und die kürzer werdenden Tage gewöhnen? Jetzt,

wo es auch mal nass und kalt ist, braucht man schon einen ganz

besonderen Anreiz, um sich vor die Tür zu wagen- und diese

Anreize wollen wir Ihnen liefern! Und das Beste ist: alle finden

drinnen im Warmen statt!

 

Bitte beachten Sie auch die wöchentlichen Angebote und mögliche Ausfallzeiten!

 

Neues Angebot im Bürgercafé

Der kreative Basteltisch im Bürgercafé in Mettenhof bietet Ihnen in

den letzten zwei Monaten des Jahres wieder jahreszeitlich passende

Angebote! In freundlicher Atmosphäre und unter professionellen

und sehr herzlichen Anleitung von Frau Melcher wird Folgendes

geboten:

November: kleine Wichtelmänner aus Birkenholz

Dezember: hübsche Windlichter und Fenstersterne

 

Das Café „Paletti“ und Angebote im Sozialraumprojekt Muhliusstraße 38

Das Café Paletti ist ein inklusives Café in Kiel-Mitte. Es bietet

Menschen mit seelischer Behinderung im Bereich der Gastronomie

(wahlweise im Küchen- und/oder Servicebereich) eine

tagesstrukturierende, sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeit. Die

Beschäftigten werden bei ihrer Tätigkeit von einer erfahrenen

Hauswirtschafterin angeleitet. Darüber hinaus ist eine

professionelle pädagogische Begleitung gewährleistet. Das Café

Paletti ist ein Ort der Begegnung für Menschen mit und ohne

Behinderung. Der tägliche Kontakt zu den Gästen des Cafés und

die positive und wertschätzende Arbeitsatmosphäre tragen zu einer

Steigerung des Selbstwertgefühls der Beschäftigten bei und

ermöglichen ihnen eine Tagesstruktur, gemeinschaftliches Erleben

und ein Ausprobieren ihrer individuellen Belastbarkeit.

Gäste des Cafés genießen zum kleinen Preis frisch belegte

Brötchen, einen köstlichen Mittagstisch und hausgemachten Kuchen

mit Kaffeespezialitäten.

Neben dem tollen Angebot des Cafés gibt es auch

spannende Veranstaltungen im Sozialraumprojekt,

schauen Sie doch einfach mal vorbei!

 

        Mittwoch, 15.11.2017 / 19:30 Uhr – Kinobesuch, Cinemaxx                   

Auf vielfachen Wunsch gibt es diesmal endlich wieder einen ganz

klassischen Kinobesuch- denn es geht ins Cinemaxx zu „Bad

Moms 2“. Fortsetzung des Komödien-Überraschungshits

aus dem Jahr 2016, bei dem die witzigen ”Bad Moms" um Mila

Kunis und Kristen Bell dieses Mal zu Weihnachten von ihren

eigenen Müttern in den Wahnsinn getrieben werden.

Das „Fest der Liebe“ steht vor der Tür und als wäre es für die drei

Mütter nicht schon die stressigste Zeit des Jahres, stehen nun auch

noch ihre eigenen vor der Tür. Der Überraschungsbesuch entpuppt

sich schnell als Albtraum- kann Weihnachten unter diesen

Umständen überhaupt noch gerettet werden?

 

Herr Saleem (0173/3278009) trifft sich mit Ihnen zu diesem

herrlich lustigen Kinoabend um 18:50 am Eingang zum Cinemaxx

im Cap/Bahnhof.

Bitte melden Sie sich bis Montag, den 13.11. im GSHN Büro

(0431/2394780) an!

 

Freitag, 24.11.2017 / 17 Uhr – Filmabend, Lutherstr. 29

"Fabelhafte Tierwesen und wo sie zu finden sind“brachte

J.K. Rowlings magische Welt endlich wieder auf die Leinwand.

Millionen Kinofans waren begeistert von der Rückkehr in die

magische Welt der Zauberer und Hexen, die ihre Inspiration in

jenem gleichnamigen Lehrbuch finden, das Harry Potter und seine

Freunde auf der berühmtesten Zauberschule der Welt studiert

haben. Oscar-Preisträger Eddie Redmayne spielt den fiktiven Autor

und Zauberzoologen Newt Scamander, dessen phantastische

Abenteuer 70 Jahre vor Harry Potters erstem Hogwarts-Lehrjahr in

New York beginnen…

Zu diesem tollen Film, der wahrhaft phantastisch in die winterliche

Zeit passt,  erwartet Frau Schnoor(0157/85421861) Sie mit Kaffee/

Tee und kleinen Snacks.

Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, den 22.11. im GSHN Büro

(0431/2394780) an!

Sonntag, 26.11.2017 / 18 Uhr – 3D Hörspiel, Mediendom,  Sokratesplatz 6

"Die drei Fragezeichen und das versunkene Schiff" - Hörspiel in 3D Audio

Liegt tatsächlich ein alter Goldschatz vor der Küste des Ferienortes

von Justus, Peter und Bob? Prompt vergessen die Drei ihren Ärger

über den verregneten Urlaub und nehmen die Jagd nach den

versunkenen Reichtümern auf. Sie tauchen ein in die

geheimnisvolle Geschichte des berühmtesten Dorfbewohners und

heben ein dunkles Geheimnis…

Es erwartet Sie ein Hörspiel im Rundum-3D-Sound, das ein

regelrechtes Eintauchen in die Handlung ermöglicht – ganz

ohne visuelle Ablenkung – ein einmaliges Erlebnis!

 

Treffpunkt mit Frau Bendfeldt ist 17:30 der Eingang zum

Mediendom, (Haltestelle „Fachhochschule“, Linie 11)  

 Bitte Nachweise für mögliche Ermäßigungen (z.B. ALG2, Kiel

Pass, Schüler_innen/Student_innenausweis oder

Schwerbehindertenausweis) mitbringen!

Bitte melden Sie verbindlich im Büro an (0431/2394780), die

Karten sind begrenzt!

 

Mittwoch, 29.11.2017 / 12 Uhr – Essen gehen

Die anstehenden Vorweihnachtstage bringen oftmals doch auch

Hektik und Stress mit sich. Umso wichtiger ist es, dass man dann

auch gut für sich sorgt und sich auch mal etwas gönnt! Deshalb

lassen wir nochmal den Pizzaofen für uns arbeiten und genießen

ganz entspannt in gemütlicher Runde ein tolles gemeinsames

Mittagessen!

Herr Saleem (0173/3278009) lädt Sie zum leckeren Italiener „POI“

ein! Dort haben Sie sich beim letzten Mal nicht nur riesige, typisch

italienische Pizzen schmecken lassen, sondern ruhig in einem

schönen Bereich beisammen gesessen- das darf es doch gerne

noch einmal geben!

 

Treffpunkt mit Herrn Saleem ist der Eingang zum Restaurant,

Ahlmannstraße 24, erreichbar mit der Linie 81 bis „Goetheschule“.

Anmeldungen bitte bis Mittwoch, den 22.11.17 im GSHN Büro

(0431/2394780)!

 

Dezember

Mittwoch, 13.12.2017 / 18 Uhr – Leseabend,

Lutherstr. 29

Zum Abschluss des Jahres braucht es natürlich noch einmal einen 

wunderbaren Abend für alle  Bücherwürmer und Leseinteressierten!

Diesmal lädt Frau Bendfeldt zum Leseabend mit lustigen

Weihnachtskrimigeschichten aus dem Buch von Stuart

McBride "Zwölf Tödliche Gaben“ ein. Dazu gibt es, passend zur

Jahreszeit, wärmenden Punsch und im Anschluss zur Stärkung

wieder die leckersten Hot Dogs der Stadt! 

 

Anmeldungen bitte bis Montag, den 11.12. im GSHN Büro

(0431/2394780).

 

Freitag, 22.12.2017 / 16 Uhr – EXIT- das Spiel

Das Live-Escape Spiel! Eigentlich sollte die Hütte nur als

Unterschlupf für eine Nacht dienen. Aber am Morgen ist die Tür

plötzlich mit einem Zahlenschloss gesichert. Die Kombination der

Zahlen ist den Spieler_innen unbekannt. Die Fenster sind vergittert.

Eine rätselhafte Drehscheibe und ein geheimnisvolles Buch

scheinen ein erster Hinweis zu sein. Schaffen es die Spieler_innen

gemeinsam damit aus der Hütte zu flüchten? Bei „EXIT – Das

Spiel“ entdecken Sie mit Ihren Mitspieler_innen mit etwas

Kombinationsgabe, Teamgeist und Kreativität nach und nach

immer mehr Gegenstände, knacken Codes, lösen Rätsel und

kommen der Freiheit Stück für Stück näher. Dabei müssen auch

ungewöhnliche Wege beschritten werden. So darf das Material

geknickt, beschriftet oder zerrissen werden. Ist das Geheimnis des

Raumes einmal gelüftet, kann das Event-Spiel kein zweites Mal

gespielt werden.

Das macht den Spieleabend zu einem besonderen

Highlight.

 

Treffpunkt mit Frau Schnoor (0157/85421861) ist der

Gemeinschaftraum des Conciergehauses, Knooper Weg 86

(Klingeln bei „Büro“), erreichbar mit der Linie 51 bis 

„Kunsthochschule“

Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, den 20.12. im GSHN Büro

(0431/2394780) an!

 

Samstag, 23.12.2017 / 12 Uhr – Weihnachtsbrunch

Der Ruf des unbeschreiblich leckeren Brunchs eilt Herrn

Bendfeldt ja schon voraus! Was gibt es also Schöneres, als den

Vortag vor dem großen Fest beim super leckeren

Weihnachtsbrunch zu verbringen? Viele verschiedene

Leckereien und eine heimelige Weihnachtsatmosphäre locken in

die Lutherstraße!

                    

Samstag, 30.12.2017 / 12 Uhr – Silvesterbrunch

Und auch kurz vor dem Jahreswechsel können Sie es sich

gemeinsam schmecken lassen und sich für das anstehende Neue

Jahr stärken- guten Appetit!

 

- - - wöchentlich stattfindende Angebote - - -      

zu diesen Angeboten können Sie einfach hingehen, eine Anmeldung ist nicht nötig

Montags

am 13.11., +25.12.

findet kein Nähen statt

16:15 – Nähcafé mit Frau Vespamann, Lutherstr. 29 

Tauchen Sie ein in die Welt der Stoffe und lernen Sie

wundervolle Dinge mit Nadel, Faden und Nähmaschine

herzustellen – von Handytaschen, Kissen über

Stofftiere bis hin zu Kleidung ist alles möglich!

Dienstags 

 19:30 - Sport aller Art mit Herrn Pietzonka und Herrn César, Stoschstr. 24

Lust auf ein bisschen Sport gemeinsam mit anderen? 

Interesse an Fussball, Basketball, Badminton,…? Es steht eine

ganze Halle zur Verfügung und Sie können mitbestimmen,

was gespielt wird!

Treffpunkt Haltestelle „Stoschstraße“, Hans Christian

Andersen Schule

Mittwochs

14:30 Boxen

 im Trainingsraum der Flexiblen Hilfen Kiel,

Kieler Straße 20 (Eingang: Hinterhof)

Sportklamotten und etwas zu trinken sind empfehlenswert 

Donnerstags

 

 

 

 

 

 

 

 

10-13 Uhr Bürgercafé Mettenhof

Bürgerhaus Mettenhof, Vaasastr. 43a

man kann dort:

- zu kleinen Preisen Brötchen, Kuchen und Getränke genießen

- Bekannte und neue Menschen treffen

- Zeitung oder Zeitschriften lesen

- mal wieder ein Gesellschaftsspiel mit anderen ausprobieren

 

 -> und die schönen Angebote des Basteltisches nutzen

 

      16:00 – Zeitungsprojekt im "Café Paletti"Muhliusstraße 38

      Das Projekt der Zeitungsgründung schreitet voran und

      braucht IHRE Hilfe. Spannende Aufgaben, heitere Sitzungen,

      Kaffee, Kekse und vieles mehr wartet auf Sie – ein Einstieg

      ist jederzeit möglich

Freitags

16:30 Yoga mit Frau Bischof,  Muhliusstr. 38

Tauchen Sie ein in die Welt des Yogas! Bewusste Atmung und

dynamische Übungen führen schrittweise zur Steigerung der

Flexibilität und zu einer bewussten Körperwahrnehmung.

Bringen Sie sich etwa zu Trinken und eine Decke mit!

Samstags

 

12:00 Brunch Café Lutherstraße, Lutherstraße 29 

mit Herrn Bendfeldt 

leckerer und ausgiebiger Brunch mit vielen

Köstlichkeiten in herzlicher und gemütlicher

Atmoshäre.

                                                                                                                                                                                                                                                            

Busverbindungen zum Café Lutherstraße, Lutherstraße 29: KVG-Buslinien 51, 52 und 81. Bitte steigen Sie an der Haltestelle Südfriedhof aus.

 

Abgesehen von Ausflügen und Vorführungen dauern die Angebote in der Regel 2 Stunden und sind für die von der GSHN betreuten TeilnehmerInnen kostenlos. Ihre Freunde und Bekannten leisten einen kleinen Beitrag oder zahlen ihren Eintritt selbst.

 

Ich wünsche Ihnen ganz viel Freude mit den Gruppenangeboten!

 

Sollten Sie Ideen, Fragen, Anregungen haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Sie erreichen mich entweder über das GSHN Büro unter 0431/2394780, mobil unter 0173/3950164 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Mit freundlichen Grüßen aus der GSHN

Anne Schurig

 

 

nach oben...