Gruppenangebote

Um sich selbst in der Gruppe erleben zu können, Kontakte zu anderen zu knüpfen und zusammen Spaß zu haben, bietet die GSHN regelmäßig  Gruppenangebote an. 

Wer von der GSHN betreut wird, kann an diesen offenen Angeboten teilnehmen. Die Teilnahme ist unverbindlich und kann auch unregelmäßig erfolgen. Gruppenangebote müssen leider ausfallen, wenn nicht mindestens 4 durch die GSHN betreute Menschen zusammenkommen.

Unsere Angebote finden u. a. in unseren barrierefreien Räumlichkeiten in der Lutherstr. 29 statt.

Nachstehend möchten wir Sie auf unsere laufenden Gruppen undaktuellen Veranstaltungen hinweisen:

                                           

Liebe Leserinnen! Liebe Leser!

Nun sind sie wirklich vorbei, die sonnigen Zeiten mit einem Frühjahr, einem Sommer und einem goldenen Herbst, die schöner kaum hätten sein können! Der Winter naht und für die Zeit bis zum Jahreswechsel haben wir ein kleines Programm zusammengestellt, welches hoffentlich auch Ihren Geschmack trifft.

Im Sozialraumprojekt Kiel-Mitte in der Muhliusstraße findet am 21.12., vor dem Frauenfest am Abend, um 12.30 Uhr ein Winterbasar mit handgefertigten Produkten und Accessoires, sowie Kaffee/Tee und Gebäck statt. Sie sind herzlich eingeladen, ob als Besucher*in oder als Aussteller*in. Informationen erfragen Sie bitte in der Sachbearbeitung in der Harmsstraße

(Kontakt zu Frau Asli Sincar oder Frau Ezgi Bilgili).

Der Nähkurs im Sozialraumprojekt Kiel-Mitte findet zukünftig ab dem 3.12. immer montags um 12.00 Uhr statt, an Stelle der bisherigen gewohnten Termine am Freitag.

Yoga mit Frau Bischof ändert ebenfalls die Anfangszeiten. Freitag bleibt der gewohnte Termin, aber anstatt erst um 16.30 Uhr wird die Gruppe sich bereits um 13.30 Uhr treffen!

Save the date! Wir möchten bereits jetzt gern schon auf eine literarische Lesung im Januar hinweisen. Voraussichtlich am 11. Januar 2019 wird Ihnen Olaf Hagedorn eigene unveröffentlichte Gedichte im Café Paletti, Muhliusstraße 38, vorstellen.

Neu im Sozialraumprojekt Kiel-Mitte ist ein offenes Angebot, das sich „Gesprächskreis Deutsch“ nennt. In Kooperation mit dem Netzwerkladen in der Holtenauer Straße treffen sich hier jeden Dienstag und Mittwoch um 15.00 Uhr Menschen unterschiedlichster Kulturen, um sich im Deutschen zu erproben. Sie sind herzlich willkommen, wenn Sie sich hier einbringen möchten.

Das Zeitungsprojekt im Sozialraumprojekt Kiel-Mitte sucht immer noch nette Menschen, die sich in der redaktionellen Arbeit versuchen möchten. Das Team um Frau Andrea Lingnau und Frau Anna Kallwellis ist eine wirklich offene und herzliche Gruppe, die Ihnen gern vieles Wissenswertes in Bezug auf Text, Technik und Bild vermitteln möchte! Trauen Sie sich Donnerstags ab 16.00 Uhr.

Wir wünschen Ihnen Freude und Spaß mit den folgenden Angeboten.

Herzlichst

Ihr

Frank Rimkus

 

November 2018

1 FILMABEND und Hot-Dog-Essen // „Legende“

▪ Donnerstag, 8. November

▪ 18.00 Uhr

Aus dem 80er Filmarchiv! Fantasy mit Tom Cruise / Ein Ridley Scott-Film (Alien, Blade Runner)

Der Herr der Finsternis, verbannt zu einer Existenz im Schatten, möchte alleiniger Herrscher über die Welt werden. Doch dies kann er nur, wenn er die letzten noch verbliebenen Einhörner tötet, die durch ihre Zauberkraft das Gute in der Welt beschützen. Erst wenn das Horn des letzten Einhorns zerbricht, wird die Welt von Dunkelheit und Kälte heimgesucht werden.

Unser Filmabend für einen kuscheligen Herbstabend mit Softdrink und Hot-Dog!

TREFFPUNKT Lutherstraße 29

/ KONTAKT Frau Yeliz Cagsar,

vormals Fr. Korf (Tel. 01520 7362531)

ANMELDUNGEN BIS Montag, 5. November, im GSHN Büro ▪

Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N) 50/51 ▪ 81 - Haltestelle Südfriedhof

 

2 MUSIKABEND – „Let´s sing together“

▪ Freitag, 16. November

▪ Konzertbeginn 20.00 Uhr // Treff um 19.00 Uhr

Angeleitet von erfahrenen Bandmusikern werden Folk-, Pop- und internationale Oldie-Songs zum Mitsingen gespielt. Von Bob Dylan bis zu Udo Jürgens, von den Beatles bis zu deutschem Schlager oder Country Roads – für jeden ist etwas dabei. Texthefte werden gestellt!

TREFFPUNKT Vor dem Hof Akkerboom, Stockholmstr. 159,

24109 Kiel-Mettenhof

/ KONTAKT Frau Bendfeldt (Tel. 0157 57557452)

ANMELDUNGEN BIS Montag, 12. November, im GSHN Büro ▪

Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N) 6 ▪ 31 ▪ 61 ▪ 101 ▪ 91 ▪ 31 ▪ 100 //

Haltestelle Stockholmstraße

ACHTUNG: Die Platzzahl ist begrenzt!

 

3 BASTELN – Advents-Weihnachtskränze flechten und gestalten

▪ Mittwoch, 28. November

▪ Beginn 15.00 Uhr

Erstellen Sie mit Frau Wienhold Ihren ganz persönlichen Adventskranz. Wir stellen verschiedene Naturmaterialien, wie Tanne, Ilex oder Buchsbaum, sowie Blumendraht. Ihre eigene Deko (Kugeln, Kerzenhalter, Figuren oder Ähnliches) bringen Sie bitte selbst mit.

TREFFPUNKT Muhliusstraße 40, Großer Besprechungsraum in den Büroräumen

/ KONTAKT Frau Anne Wienhold (Tel. 0162 4072347)

ANMELDUNGEN BIS Freitag, 23. November, im GSHN Büro ▪

Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N) 11 ▪501/502 ▪ 91/92 ▪ 81 ▪ 62 – Dreiecksplatz

 

Dezember 2018

4 THEATER – Theatergruppe ZIP-Ex spielt „Sand im Schuh“

▪ Mittwoch, 5. Dezember

▪ Theaterbeginn 20.00 Uhr // Treff um 19.45 Uhr

Liebe Freunde des Theaters,

das neue Stück der ZipEx-Theatergruppe steht auf dem Programm der Hansastraße 48! Auf spielerische Art hat sich das Ensemble dem Thema „Heimat“ genähert.

„Da, wo das Herz wohnt. ▪ Da, wo es einfach am besten schmeckt.

Da, wo der Sand im Schuh ein Sommergruß ist. ▪ Von der Ostsee bis zu Heidis Bergen.

Vom Fußballverein bis zum knarrigen Sofa. ▪ Von der Schweinshaxe bis zum Matjesbrötchen.

Und wo fühlen Sie sich zuhause?“

TREFFPUNKT Hansastraße 48 // Straßenecke zur Hofzufahrt

/ KONTAKT Frau Sigrid Tayaranian (Tel. 0152 07665647 )

ANMELDUNGEN BIS Donnerstag, 29. November im GSHN Büro ▪ Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N) 50/51 - Alsenstraße // 501/502 ▪ 11 - Waitzstraße

 

5 VORTRAG * BERATUNG – Wie umgehen mit Rechtspopulismus?

▪ Dienstag, 11. Dezember

▪ 10.00 Uhr

Unser Alltag ist geprägt von Populismus, Alltagsdiskriminierung und politischer Polarisierung. Aktuell liegt eine rechtskonservative Partei in Wählerumfragen auf den vorderen Plätzen. Ob es sich bei der AfD jetzt um Rassist*Innen, Nazis, Antisemit*Innen, Neoliberale oder was auch immer handelt, ist fast zweitrangig. Fakt ist, sie prägen den gesellschaftlichen Diskurs.

Das Team der AKJS stellt für die GSHN extra ein regionales Beratungsteam für den Umgang mit rechtsextremistischen Parolen und zunehmender Alltagsdiskriminierung. Ein Angebot, das heute wichtiger ist denn je!

TREFFPUNKT 10.00 Uhr im Sozialraumprojekt Kiel-Mitte / Eingang durch das Café Paletti

/ KONTAKT Herr Frank Rimkus / Sozialraum (Tel. 0431 9089 1392)

ANMELDUNGEN BIS Dienstag, 4. Dezember, im GSHN Büro ▪

Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N) 11 ▪501/502 ▪ 91/92 ▪ 81 ▪ 62 - Dreiecksplatz

 

6 TÖPFERN – Kerzenständer und Windlichter aus Ton

▪ Mittwoch, 12.Dezember

▪ Beginn 15.00 Uhr

Nach dem ersten Ton-Workshop im Oktober gestalten Sie mit Frau Wienhold Ihre eigenen Kerzenständer oder Windlichter für die besinnliche Jahreszeit. Ton, Scheren und Anschauungs-material stellt die GSHN, andere Deko wie Glas, Folien und Weiteres bringen Sie bitte mit.

TREFFPUNKT Muhliusstraße 40, Großer Besprechungsraum in den Büroräumen

/ KONTAKT Frau Anne Wienhold (Tel. 0162 4072347)

ANMELDUNGEN BIS Freitag, 7. Dezember, im GSHN Büro ▪

Tel. 0431 23 94 780

BUSLINIE(N) 11 ▪501/502 ▪ 91/92 ▪ 81 ▪ 62 - Dreiecksplatz

 

7 WEIHNACHTSBRUNCH

▪ Samstag, 22. Dezember

▪ 12.00 Uhr

Brunch trifft Weihnachten! Herrn Bendfeldt bietet auch dieses Jahr seinen legendären Samstagsbrunch, sozusagen als Upgrade zur festlichen Zeit, mit feinen und leckeren Extras an. Zwei Tage vor Heiligabend ein schöner Anlass in angenehmer Runde und Gesellschaft zu genießen!

TREFFPUNKT Samstag, 22. Dezember ▪ 12.00 Uhr ▪

Lutherstraße 29

/ KONTAKT Herr Bendfeldt (M. 0171 – 9125742)

ANMELDUNGEN sind nicht notwendig

BUSLINIE(N) 50/51 ▪ 81 - Haltestelle Südfriedhof

 

8 SILVESTERBRUNCH

▪ Samstag, 29. Dezember

▪ 12.00 Uhr

Herrn Bendfeldt kann natürlich nicht nur Weihnachten! 2 Tage vor dem letzten Tag des Jahres 2018 folgt der zweite Samstagsbrunch zum Jahresausklang, ebenfalls mit feinen und leckeren Extras.

TREFFPUNKT Lutherstraße 29

/ KONTAKT Herr Bendfeldt (M. 0171 – 9125742)

ANMELDUNGEN sind nicht notwendig

BUSLINIE(N) 50/51 ▪ 81 - Haltestelle Südfriedhof

 

Haben Sie Fragen, Anregungen und Vorschläge?

Sprechen Sie mich einfach an, entweder per Telefon, E-Mail oder auch gern persönlich vor Ort.

Tel. 0431 / 9089 1392 –

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. – Muhliusstraße 38

Herzlichst Ihr

Frank Rimkus

 

Wöchentliche Angebote der GSHN

Teilnahmen sind ohne Anmeldung möglich  ▪  Besuchen Sie uns einfach!

Dienstags 19:30 Uhr Sport aller Art, Stoschstr. 24

Haben Sie Lust auf Spaß und Sport? Z. B. Fußball, Basketball oder Badminton? Es steht eine ganze topmoderne Halle zu Ihrer Verfügung und Sie können mitbestimmen, was gespielt wird! Schnuppern Sie einfach mal bei uns herein!

Treffpunkt: Sporthalle der Hans Christian Andersen Schule ▪ Kiel Gaarden

Nachfragen an Hrn. Pietzonka (0152 22715460) ▪ Hrn. César (01520 2694613)

 

Mittwochs 14:30 Uhr Boxen…

…findet statt im Trainingsraum der Flexiblen Hilfen Kiel, Kieler Straße 20 (Eingang über den Hinterhof). Sportbekleidung, Handtuch und frisches Wasser bringen sie bitte selbst mit.

 

Donnerstags 9:30 – 13:00 Uhr Bürgercafé

Bürgerhaus Mettenhof, Vaasastraße 43 a. Freuen Sie sich auf:

- Brötchen, Kuchen und Getränke zu kleinen Preisen

- entspanntes Zeitung- oder Zeitschriften lesen

- zahlreiche Gesellschaftsspiele, die wir für Sie ausliegen haben

und vieles mehr!

 

16:00 Uhr Zeitungsprojekt im Sozialraum, Muhliusstr. 38

Nehmen Sie gern einfach und unverbindlich einmal teil an unseren Redaktionssitzungen. Wir sind ein nettes Team und arbeiten an der zweiten Ausgabe unseres Magazins „IRRE“. Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT: Frau Lingnau (Tel. 0173-2614619) oder Frau Kallwellis (Tel. 0173-3278009)

 

NEU ! 17:00 Uhr TREFF für Menschen mit Asperger Syndrom

Hr. Jens Meier leitet die Gesprächsrunde vorerst bis Weihnachten jetzt alle 2 Wochen in der Lutherstr. 29! Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Interessierte Personen sind ganz herzlich willkommen! Kontakt zu Herrn Meier: Tel. 0172 8893081

 

Freitags 16:30 Uhr Yoga mit Frau Bischof, Sozialraum Kiel-Mitte,

Muhliusstr. 38

Tauchen Sie ein in die Welt des Yogas! Bewusste Atmung und dynamische Übungen führen zur Steigerung der Flexibilität und zu einer bewussten Körperwahrnehmung. Bringen Sie sich bequeme Kleidung, etwas zu Trinken und eine Decke mit!

→ ACHTUNG: Ab Dezember werden die Yogastunden zeitlich vorverlegt! Neue Anfangszeiten ab dem 7.Dez.: 13.30 UHR Folgende Termine fallen aus: Freitage am 9.11. + 21.12.

 

Samstags 12:00 Uhr Brunch mit Herrn Bendfeldt, Lutherstr. 29

Es erwartet Sie ein, wie gewohnt, leckerer und ausgiebiger Brunch mit vielen feinen Köstlichkeiten in gewohnt herzlicher Atmosphäre.

→ ACHTUNG: Der Termin am 1. Dez. muss leider entfallen!

 

 

nach oben...